Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Mai 2018

Bremer Verein für Luftfahrt – Tag der offenen Tür, Ausstellung & Sommerfest:

BREMER LUFTFAHRT VOM ANFANG BIS HEUTE

Samstag 26. Mai 2018 um 11:00 - 18:00
BVL Bremer Verein für Luftfahrt e.V., Fliegerturm Flughafen, Hanna-Kuhnath-Str. 18
Bremen,
+ Google Karte

Ausstellung und Vorträge zur Geschichte des Bremer Vereins für Luftfahrt Bremen Airport, BVL Fliegerturm Der Flughafen Bremen und sein Umfeld haben Luftfahrtgeschichte geschrieben. Der Bremer Verein für Luftfahrt ist mit dieser Geschichte eng verwoben, von den Anfängen der Fliegerei an bis heute. Diese Geschichte wird anhand von Schautafeln im und um den BVL-Turm dargestellt. Wir zeigen aber auch die Leistungsfähigkeit eines der ältesten, zugleich aber zukunftsorientierten Luftfahrtvereins auf. Eine Auswahl unserer Flugzeuge kann besichtigt werden. Vorträge bieten Interessierten zusätzliche Informationen.…

Mehr erfahren »

Vortrag im Rahmen der VDI-Vortragsreihe „Luft- und Raumfahrt aus Bremen“:

ATTAS – der fliegende Verwandlungskünstler
Die VFW 614 als Forschungsflugzeug

Referent: Michael Preß, ehemals DLR-Flugversuche, Braunschweig
Mittwoch 30. Mai 2018 um 18:00
Bremen Airport BREMENhalle, Terminal 3, südöstl. Hallenende, 2. Etage, Flughafenallee 20
Bremen, 28199 Deutschland
+ Google Karte

Über zwei Jahrzehnte lang war ATTAS (Advanced Technologies Testing Aircraft System) der große Flugversuchsträger des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). ATTAS wurde hauptsächlich als "fliegender Simulator" konzipiert, um das Flugverhalten anderer - real existierender oder virtueller - Flugzeuge zu simulieren. Das Einsatzspektrum von ATTAS war vielfältig: Mit seiner Mess- und Versuchsausrüstung wurde ATTAS für zahlreiche Versuchsaufgaben eingesetzt. Hierzu gehörten zum Beispiel die Erprobung von zukünftigen Flugsicherungsverfahren und lärmarmen Anflügen. Außerdem wurden mit ATTAS Luftverwirbelungen, die als Folge des an den Tragflächen erzeugten Auftriebs…

Mehr erfahren »

Juni 2018

Die lange Nacht der Museen

Samstag 2. Juni 2018 um 18:00 - Sonntag 3. Juni 2018 um 1:00
Schloss Schönebeck, Im Dorfe 3-5
Bremen, 28757 Deutschland
+ Google Karte
Mehr erfahren »

Vortrag im Rahmen der VDI-Vortragsreihe „LUFT- und RAUMFAHRT aus Bremen“:

Borgward wollte fliegen –

Henrich Fockes Hubschrauber-Projekt „Kolibri“ 1956 – 1961

Referent: Harald Focke, Technikhistoriker und Autor http://www.lloyd-klassik-kontor.de

Mittwoch 6. Juni 2018 um 18:00
Bremen Airport BREMENhalle, Terminal 3, südöstl. Hallenende, 2. Etage, Flughafenallee 20
Bremen, 28199 Deutschland
+ Google Karte

Carl Borgward baute in Bremen nicht nur Autos: 1956 beauftragte er Henrich Focke, den Erfinder des ersten steuerbaren Hubschraubers, mit der Entwicklung des ersten deutschen Helikopters nach dem Krieg. „Weil es mir Spaß macht“, sagte Borgward auf die Frage nach dem Warum. 1958 startete der Kolibri zu seinem Erstflug. 1961 beendete der Konzern-Konkurs das Projekt. - Wäre der Kolibri international konkurrenzfähig gewesen? - Hätte er bei der Bundeswehr eine Chance gehabt? - Hätte Borgward mit ihm Geld verdienen können? -…

Mehr erfahren »

IAT Open House –

Sternstunden 2018 an der Hochschule Bremen

Freitag 8. Juni 2018
Mehr erfahren »

13. Tag der Sicherheit

Sonntag 17. Juni 2018 um 10:00 - 17:00
Rund um das Klinikum Links der Weser, Senator-Weßling-Straße 1
Bremen, 28277
+ Google Karte

1968 - 2018 | 50 Jahre Klinikum Links der Weser 13. Tag der Sicherheit 17. Juni 2018 | 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr Rund um das Klinikum Links der Weser Hubschrauberstarts- und Landungen hautnah miterleben ... Öffentliche Veranstaltung (Eintritt frei)

Mehr erfahren »

Jet-Flugtage Flugplatz Ganderkesee

Samstag 23. Juni 2018 um 10:00 - Sonntag 24. Juni 2018 um 18:00

Es handelt sich um die größte Modellflug-Show Norddeutschlands. Dem Publikum wird zwei Tage lang spektakuläres geboten. Am Start erwarten wir über 90 Piloten aus dem In- und Ausland mit ca. 140 Großmodellen wie z. B. - Turbinen-Jets – Airliner - Modell-Segelflugzeuge mit fast 10 m Spannweite - XXL-Kunstflugmodelle mit atemberaubende Vorführungen - Doppeldecker-Staffel - Formationsflüge Es werden in diesem Jahr viele Piloten erstmalig den Weg nach Ganderkesee finden und wir können uns auf neue attraktive Modelle freuen. Formationsflüge sind auf…

Mehr erfahren »

MODELLFLUGTAG 2018 der Flugsportgruppe Airbus Bremen e.V.
Flugplatz Weser-Wümme zwischen Posthausen und Hellwege

Samstag 23. Juni 2018 um 11:00 - Sonntag 24. Juni 2018 um 18:00
Flugsportgruppe Airbus Bremen e.V., Flugplatz Weser-Wümme/ Stelle 4
Hellwege, 27367 Deutschland
+ Google Karte

  Die Flugsportgruppe Airbus Bremen e.V., hervorgegangen aus der Flugsportgruppe Focke-Wulf, zeigt auf dem Verkehrslandeplatz Weser-Wümme fliegende Modelle von Flugzeugen aus der Bremer Luftfahrtgeschichte von damals bis heute, von Focke-Wulf bis Airbus. Unsere Veranstaltung findet im Rahmen der „Highlights der Bremer Luftfahrt 2018“ (www.airbe-bremen.de/veranstaltungen) statt, auf der wir vorzugsweise Flugzeug-Modelle aus der Bremer bzw. Norddeutschen Luftfahrtgeschichte zeigen wollen. Aber auch andere Modelle sind gern gesehen. Weitere Details ebenso wie den aktuellen Stand bzw. Änderungen gibt es auf  www.edmw.de/flugtag2018 . Die…

Mehr erfahren »

Juli 2018

Flugtag RED BULL 2018 Bremen

Sonntag 1. Juli 2018
Bremen Europahafen

Lieber Brian, liebe Trans Atlanticos, Mega-Glückwünsche zu Eurem Sieg! Es war die einzige kontrollierte Wasserung! 20m(iles) – heißt doch: Kurz vor Greenly Island!? Hals- und Beinbruch bei der Siegesfeier! Begeistert Bernd Hirsch Infos unter:  https://flugtag.redbull.com/de/de/rbcid=6476_P_2018_DEU_FLUGTAG_DIGSEM_Google_Brand TRANS ATLANTICOS Über uns Wir sind die TRANS ATLANTICOS und werden die legendäre „Bremen“ wieder in die Luft bringen. Dem berühmtesten Flugzeug Deutschlands gelang 1928 der erste Transatlantik-Flug von Ost nach West. Ziemlich genau 90 Jahre später werden wir diese Strecke nachfliegen und uns von…

Mehr erfahren »

Vortrag im Rahmen der VDI-Vortragsreihe „Luft- und Raumfahrt aus Bremen“:

Das EXOMARS Programm – Gibt es Leben auf dem Mars und wie könnten wir es finden?

Referentin: Dipl.- Ing. Anna Metz, Systems Engineer, OHB System AG
Mittwoch 4. Juli 2018 um 18:00
Bremen Airport BREMENhalle, Terminal 3, südöstl. Hallenende, 2. Etage, Flughafenallee 20
Bremen, 28199 Deutschland
+ Google Karte

    Die Suche nach außerirdischem Leben beschäftigt die Phantasie des Menschen schon seit sehr langer Zeit. Heute sind wir in der Lage mit Hilfe von Sonden und Robotern fremde Planeten zu untersuchen. Dieser Vortrag verschafft einen Einblick in die EXOMARS Mission, die in Zusammenarbeit zwischen ESA und Roscosmos entsteht und nach Spuren von Leben auf dem Mars sucht. Wie lässt sich außerirdisches Leben finden, warum suchen wir danach und welche Geheimnisse hält der Mars noch für uns bereit?  

Mehr erfahren »

+ Veranstaltungen exportieren