Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag im Rahmen der VDI-Vortragsreihe „Luft- und Raumfahrt aus Bremen“:

ATTAS – der fliegende Verwandlungskünstler
Die VFW 614 als Forschungsflugzeug

Referent: Michael Preß, ehemals DLR-Flugversuche, Braunschweig

30. Mai um 18:00

Über zwei Jahrzehnte lang war ATTAS (Advanced Technologies Testing Aircraft System) der große Flugversuchsträger des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). ATTAS wurde hauptsächlich als „fliegender Simulator“ konzipiert, um das Flugverhalten anderer – real existierender oder virtueller – Flugzeuge zu simulieren.

Das Einsatzspektrum von ATTAS war vielfältig: Mit seiner Mess- und Versuchsausrüstung wurde ATTAS für zahlreiche Versuchsaufgaben eingesetzt. Hierzu gehörten zum Beispiel die Erprobung von zukünftigen Flugsicherungsverfahren und lärmarmen Anflügen. Außerdem wurden mit ATTAS Luftverwirbelungen, die als Folge des an den Tragflächen erzeugten Auftriebs enstehen – so genannte Wirbelschleppen – erforscht.

ATTAS basierte auf dem in den 1970er-Jahren von der Bremer Firma VFW-Fokker (heute Airbus) entwickelten zweistrahligen Kurzstreckenjet VFW 614 mit 44 Sitzen.

Eine der Kernumbauten war die Integration einer elektrohydraulischen Fly-by-Wire-Steuerung (FBW), zusätzlich zu der nach wie vor vorhandenen mechanischen Steuerung. Je nach Bedarf konnte während des Flugversuchs von der mechanischen auf die elektronische Steuerung umgeschaltet werden. So waren Wissenschaftler und Ingenieure in der Lage, all das erforschen, was flugreglungstechnisch mit einem Computer möglich ist.

ATTAS wurde Ende der 1980er-Jahre zum Forschungsflugzeug umgerüstet und war seitdem durchschnittlich 130 Flugstunden pro Jahr für die Luftfahrtforschung im Einsatz.

Details

Datum:
30. Mai
Zeit:
18:00

Veranstalter

VDI Arbeitskreis Luft- und Raumfahrttechnik Bremen
Website:
https://www.vdi.de/ueber-uns/vdi-vor-ort/bezirksvereine/bremer-bezirksverein/arbeitskreise/ak-alrt/

Veranstaltungsort

Bremen Airport BREMENhalle, Terminal 3, südöstl. Hallenende, 2. Etage
Flughafenallee 20
Bremen, 28199 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
042155950
Website:
http://www.bremen-airport.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.