1994: Erste Landung des Airbus A300-600 ST Beluga in Bremen

Der Airbus A300-600ST „Beluga“ als leistungsfähigeres Verbindungsglied zu den Airbus- Produktionsstätten in Europa. Der Erstflug dieser Maschine erfolgte am 13. September 1994. Die Beluga löst die Super-Guppy für den wachsenden Transportbedarf von Großbauteilen zwischen den europäischen Standorten ab. Mit 1.400 Kubikmetern hat die Beluga einen der weltweit größten Frachträume.