Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2017

Der Fw200 Condor Simulator bei der Ausstellung „Mobilität im Wandel“

Donnerstag 4. Mai 2017 um 16:00 - Samstag 13. Mai 2017 um 18:00
Hansa-Carré, Pfalzburger Str. 41
Bremen, Bremen 28207 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Der Arbeitskreis Bremer Archive wiederholt erneut die Ausstellung "Mobilität im Wandel".  Wie schon im letzten Jahr beteiligen wir uns wieder mit dem FW200 Condor Simulator und weiteren Ständen der Luft- und Raumfahrtgeschichte an der Ausstellung. Jeder kann sich täglich von 13:00 bis 18:00 als historischer Pilot versuchen und bekommt natürlich Unterstützung von unseren Einweisern. Wir freuen uns auf jeden, der wieder historische Luftfahrt schnuppern möchte. Bleiben Sie informiert über diese Veranstaltung: facebook-Veranstaltung Arbeitskreis Bremer Archive Flyer Mobilität im Wandel 2017

Mehr erfahren »
April 2018

Bremen hebt ab: Vortrag von Daniel Tilgner – Kinoabend City 46

9. April um 20:30 - 21:00
City 46, Birkenstr. 1
28195 Bremen,
+ Google Karte

Bremen hebt ab - Geschichte der Luftfahrt in Bremen von den Anfängen in der Vahr bis zur Rückkehr der„Bremen“ nach Bremen. Mit vielen historischen Foto- und Filmdokumenten erzählt der Filmvortrag spannende und ereignisreiche Bremer Geschichte. Sie beginnt mit der enormen Begeisterung für den Traum vom Fliegen und enormen Mut – beides zeigten die Pioniere der Bremer Luftfahrt zu Anfang des 20. Jahrhunderts in hohem Maße. 1909 gilt auch als Startjahr. Den ersten Versuchen mit eigenem Fluggerät in Berlin durch Wilhelm…

Mehr erfahren »

90 JAHRE ATLANTIKFLUG DER JUNKERS W33 BREMEN; WELLBLECHWOCHENENDE

12. April um 13:00 - 15. April um 18:00
Bremen Airport Upperdeck-Lounge, Terminal 3, südöstl. Hallenende, 1. Etage, Flughafenallee 20
Bremen, 28199 Deutschland
+ Google Karte

Donnerstag 12.04.2018 13:00 Ankunft der Junkers F13 Besichtigung der F13 in Gruppen (Anmeldung erforderlich) Donnerstag 12.04.2018 18:00 Jubiläumsfeier in der Bremenhalle (auf Einladung) Freitag 13.04.2018 Abflug der Junkers F13 Samstag 14.04.2018 12:00 bis 16:00 Uhr 10:00 Eröffnung der Ausstellung „Hugo Junkers und die Wellblechflieger“ in der Bremenhalle Sonntag 15.04.2018 12:00 bis 16:00 Uhr Ausstellung „Hugo Junkers und die Wellblechflieger“ in der Bremenhalle

Mehr erfahren »

DGLR-Vortrag: Neue Herausforderungen für die Luftfahrt im 21. Jahrhundert Wie stellt sich die DLR Luftfahrtforschung diesen neuen Aufgaben? Referent: Dr.-Ing Markus Fischer

12. April um 17:30

Liebe Mitglieder und Freunde der DGLR Bezirksgruppe Bremen, wir möchten Sie auf die folgende Veranstaltung der DGLR-Bezirksgruppe Bremen hinweisen. Vortrag:   Neue Herausforderungen für die Luftfahrt im 21. Jahrhundert Wie stellt sich die DLR Luftfahrtforschung diesen neuen Aufgaben? Referent: Dr.-Ing Markus Fischer Programmdirektor Luftfahrt des DLR 12. April 2018 - 17:30 h Airbus Operations GmbH Airbus-Allee 1 28199 Bremen Gebäude 68, Raum 035 (Haupteingang im Erdgeschoss) Detaillierte Informationen und Anmeldung Wir freuen uns, Sie zu dieser Veranstaltung der DGLR-Bezirksgruppe begrüßen…

Mehr erfahren »
Mai 2018

Vortrag im Rahmen der VDI-Vortragsreihe „Luft- und Raumfahrt aus Bremen“:

Roboter der nächsten Generation –
Forschung für neue Lebens- und Arbeitswelten made in Bremen

Referent: Dr. Sirko Straube Robotics Innovation Center, DFKI GmbH, Bremen
1. Mai um 8:00 - 17:00
Mehr erfahren »

Vortrag im Rahmen der VDI-Vortragsreihe „Luft- und Raumfahrt aus Bremen“:

Die VFW 614 – der Bremer Jet
Entwicklung, Flugerprobung und Verkehrszulassung

Referent: Joachim Kruth, Flugsportgruppe Airbus Bremen e.V.
9. Mai um 18:00
Bremen Airport Upperdeck-Lounge, Terminal 3, südöstl. Hallenende, 1. Etage, Flughafenallee 20
Bremen, 28199 Deutschland
+ Google Karte

Die „VFW 614“ ist das erste in der Bundesrepublik Deutschland entwickelte und in Serie gebaute Kurzstrecken-Verkehrsflugzeug. Mit dem Programmstart in Bremen in den sechziger Jahren und der Serienfertigung in den Werken Varel, Nordenham und Lemwerder der Vereinigten Flugtechnischen Werke-Fokker in den Siebzigern wurde der Grundstein für die Beteiligung Deutschlands am Airbus-Programm gelegt. Somit markiert die „VFW 614“ einen entscheidenden Meilenstein in der Geschichte des zivilen Flugzeugbaus in Deutschland. Der Vortrag vermittelt einen Überblick über das „Programm VFW 614“ und geht…

Mehr erfahren »

Vortrag im Rahmen der VDI-Vortragsreihe „Luft- und Raumfahrt aus Bremen“:

MASCOT –
Landung & Erforschung eines erdnahen Asteroiden

Referent: Dr. Tra-Mi Ho, DLR-Institut für Raumfahrtsysteme
16. Mai um 18:00
Bremen Airport Upperdeck-Lounge, Terminal 3, südöstl. Hallenende, 1. Etage, Flughafenallee 20
Bremen, 28199 Deutschland
+ Google Karte

Nach drei Jahren Entwicklungsarbeit und vier Jahren Flug auf der japanischen Hayabusa2-Mission, soll ein weiteres Landegerät, welches vom DLR federführend gebaut wurde, auf einem kleinen Himmelskörper landen. Diesmal handelt es sich bei dem Zielobjekt um einen C-typ Asteroiden mit dem klangvollen Namen Ryugu. Auf diesem soll MASCOT, ein 10 kg „leichter“ Lander im Oktober 2018 landen und mit seinen vier wissenschaftlichen Instrumenten weitere Daten zur Frage über die Entstehung des Lebens auf der Erde liefern. Der Vortrag wird einen Einblick…

Mehr erfahren »

Tag der offenen Tür im AERONAUTICUM Nordholz

21. Mai um 10:30 - 17:30
AERONAUTICUM – Förderverein Deutsches Luftschiff- und Marinefliegermuseum Nordholz e.V., Peter-Strasser-Platz 3
Wurster Nordseeküste Nordholz, 27637
+ Google Karte

Eigentümer und Träger des AERONAUTICUM ist der Förderverein Deutsches Luftschiff- und Marinefliegermuseum Nordholz e.V. Einzigartige Exponate, beeindruckende Modelle, Original-Luftfahrzeuge und vieles mehr – das AERONAUTICUM bietet in der Museumshalle inkl. Empore und in angrenzenden Sonderausstellungsflächen sowie auf dem rund 36.000 m² großen Außengelände interessante Einblicke in die historische und technische Entwicklung der Luftschifffahrt, der See- und Marinefliegerei. Ein Wegesytem mit Bänken laden zum Spaziergang ein. Sonderausstellungen und Vorträge gehören zum Programm. Ein Café, und ein Kinderspielplatz gehören zum barrierefreien Museum.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren