1964: ASTRIS STUFE FÜR EUROPARAKETE

Die Astris Stufe war die dritte Stufe der europäischen Trägerrakete Europa 1, mit der ab 1961 Deutschlands Einstieg in die europäische Raumfahrt begann. Diese Stufe wurden von der ASAT (Arbeitsgemeinschaft Satellitenträger, bestehend aus ERNO und der Bölkow GmbH) gebaut und startete erstmals im Jahre 1968. Diese Stufe begründete die Tradition der Oberstufenentwicklung für alle ARIANE Trägerraketen in Bremen.